Augsburger Alltemeine: Wertinger Ratten bekommen es mit dem Profizu tun

Älterer Beitrag

Dieser Beitrag ist bereits vor mehreren Jahren erschienen und enthält möglicherweise nicht optimal dargestellte oder veraltete Inhalte.

Wertingen (phwi) - Ratten aufgepasst! In der Zusamstadt und in deren umliegenden Gemeinden fand in diesen Tagen die Bekämpfung der Nager statt. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr. Hat Wertingen so viele Ratten?

?Nein - wegen des Infektionsschutzgesetzes muss die Maßnahme so oft durchgeführt werden?, erklärt Werner Müksch von der Firma Hawlik & Hawlik. Sie übernimmt seit gut 30 Jahren die städtische Bekämpfung, die aufgrund einer IHK-Prüfung auch in öffentlichen Gebäuden Gefahrstoffe auslegen darf. Für die betroffenen Bürger, die Rattenbefall in der Stadtverwaltung meldeten, ist die Aktion kostenlos. Landwirte und Lebensmittelbetriebe sind sogar gesetzlich verpflichtet, die Tiere bekämpfen zu lassen. Die WZ begleitete Werner Mücksch bei einem Ortstermin.

?Hauptaufgabe bei der Rattenbekämpfung ist es,...

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Lokales/Wertingen/Lokalnachrichten/Artikel,-Wertinger-Ratten-bekommen-es-mit-Profi-zu-tun-_arid,2010639_regid,2_puid,2_pageid,4506.html

Hinweis: Es kann sein, dass dieser Link nicht mehr funktioniert, weil der Text innerhalb der Site verschoben wurde. Über die Suche müssten Sie ihn dann aber schnell finden.

Wenn Sie andere Tipps zu Veröffentlichungen im Internet haben, mailen Sie uns den Link gerne an Dagmar Rose, rose@beckmann-verlag.de

 

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!